Xdate oder say6 – welsche Sexinserate Seite ist beser in der Schweiz

, , Hinterlasse einen Kommentar

Im Internet finden Sie Erotik Seiten zu jedem Thema unter der Sonne. Wenn Sie auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung, neuen Bekanntschaften oder einfach nur Sex sind, stehen Ihnen Dutzende von Seiten zur Verfügung. Sexseiten bieten Hunderte von Möglichkeiten für geile Erwachsene, die jemanden für einen Quickie oder eine lockere Bekanntschaft suchen. Zwei sind aber bekannte für alle Leute – xdate und say6.

Wir werden versuchen, welscher von 2 Bekanntesten Erotikportale der Schweiz ist besser – say6 oder xdate. Wir möchten alles beschreiben, ihre Vor- und Nachteile zu überprüfen, ihre Entstehungsgeschichten zu präsentieren und die wichtigsten angebotenen Dienstleistungen zu beschreiben.

Es ist sehr schwierig, zwei so unterschiedliche Portale zu vergleichen, aber aufgrund ihrer identischen Thematik wird es möglich sein. Gemeinsames Merkmal beider Portale ist ihre Marktkenntnis. Jeder, der in der Sexindustrie arbeitet, kennt beides.

Wenn man sich den Google-Traffic anschaut, sieht man auch, dass die meisten Einwohner des Landes sie kennen. Sie unterscheiden sich erheblich in den Preisen für die Schaltung von Anzeigen, xdate ist in diesem Bereich viel günstiger als say6, die wir später im Artikel beschreiben werden.

Auch bei der Anzahl der Anzeigen auf dem Portal gewinnt der erste Mitbewerber. Es hat ca. 2.000 aktuelle Sexanzeigen, sein Konkurrent ca. 1.200. Die Glaubwürdigkeit der Anzeigen auf beiden Portalen kann als gleich angesehen werden, da beide Anzeigensteller die Möglichkeit haben, ihre Fotos zu überprüfen, was sie sehr glaubwürdig macht.

Ein weiterer interessanter Aspekt für potenzielle Kunden ist die Beschreibung von Anzeigen und Frauen. Hier gewinnt definitiv der zweite, da er sehr ausführliche Beschreibungen der sich bekanntgebenden Kandidaten enthält.

Seite xdate.ch liegt auf Platz 3 und Portal say6.ch auf Platz 24 in unserem Ranking der Top 100 Sexinserate Portale der Schweiz.

xdate.ch

Xdate Hautseite
xdate Hauptseite

Portal Xdate ist das bekannteste Erotikportal der Schweiz und bietet Sexinserate und Escort-Anzeigen für Berufstätige in allen Städten und Kantonen. Auf seinen Seiten können wir dank schneller Filterung sehr schnell eine Frau, Escort, Trans oder Gay finden, die in der Gegend, in der wir leben, arbeitet. Inseraten werden auf dem xdate Portal verifiziert, sodass Sie sicher sein können, dass auf den Fotos eine Person zu sehen ist, die Sie treffen. 

Ahrefs Rank für xdate.ch
xdate Ahrefs Rank

Auf dem Portal xdate eingestellte Sex Anzeigen verfügen über detaillierte Beschreibungen, Fotogalerien, die Möglichkeit zum Hochladen einer Videodatei, eine Website-Adresse und eine direkte Telefonnummer, an die Sie per Whatssapp anrufen oder schreiben können.

Der Preis für ein Inserat für einen Monat beträgt 100 CHF, wobei wir mehrmals täglich den Aufwand von 5 CHF für die erste Platzierung des Inserats im Listing berücksichtigen müssen, um die Zuschauerzahlen zu erhöhen. Besucher des Portals tragen keine Kosten.

Der Inserent hat zudem die Möglichkeit, die erste Position in den Suchergebnissen für 12 Stunden in Preis 50 CHF für 12 Stunden zu kaufen.

Xdate.ch ist seit 2007 auf dem Markt und damit eine der ältesten Sex industrie – Kleinanzeigenseiten der Schweiz.

Die Besucherzahlen sind enorm, daher kann sich jeder in der Erotikbranche in der Schweiz Tätige nicht vorstellen, ohne Werbung auf dem dortigen Portal zu arbeiten. Die Frauen von www.xdate.ch sind diskret, schön und bereit, mit dir erotische Abenteuer zu erleben. Flirte mit College-Studenten, verheirateten Frauen und anderen ungezogenen Mädchen.

Wayback Machine
xdate Wayback Machine

Vorteile:

  • Angenehme Oberfläche zum Aufgeben von Anzeigen sowie zum Suchen und Filtern
  • Kostenlos für Kunde
  • Bezahlbare Preise

Nachteile:

  • Viele Hustler und Cheats
  • Werbung kann nerven

Say6.ch

Inserate Portal say6.ch ist die zweite grosse und bekannte Sexindustrie-Kleinanzeigen-Website in der Schweiz. Es kann sogar mit seinem Vorgänger gleichgestellt werden. Die meisten Menschen, die in der Sexindustrie arbeiten, haben Anzeigen auf diesen beiden Portalen. 

Einer der Hauptunterschiede ist jedoch der Preis für die Platzierung einer Sexinserate. Die Werbung für das Portal ist teuer und kann nicht versteckt werden. Die Kosten für ein Inserat für ein berufstätiges Mädchen betragen 350 Franken pro Monat. 

Aufgrund des hohen Anzeigenpreises wird www.say6.ch jedoch von Kunden, d. h. Männern, die Sie für den Beitritt zur Society suchen, sehr ernst genommen.

Kunden wissen, dass niemand so viel Geld in eine veraltete Anzeige investieren wird. Deshalb sind alle Anzeigen auf dieser Website immer aktuell und wir müssen keine Angst haben, unsere Zeit zu verschwenden. Unten ist die Position des Portals in Ahrefs:

Say6 Ahrefs

Say6 hat Sex Anzeigen, die aus einer sehr großen Anzahl von Beschreibungen bestehen, die viel genauer sind als die der Konkurrenz. Hier sehen wir unter anderem Größe, Gewicht, Art der Schönheit, Haarfarbe, Augenfarbe und erfahren die genauen Arbeitsstunden. Das Portal ist seit 2009 auf dem Markt. Einer der Hauptnachteile des Portals say6 ist seine Komplexität, die eine Anzeige hinzufügt

verursacht Probleme für eine Person, die normalerweise keine Probleme mit Computerkenntnissen hat – aber es lohnt sich, sie hinzuzufügen, damit jeder es tut, bis er oder sie Erfolg hat.

Wayback Machine

Vorteile:

  • gilt als sehr zuverlässig
  • erkennbare Marke
  • Kostenlos für Kunde

Nachteile:

  • sehr kompliziertes Menü
  • Inserate Preise
 

Hinterlasse eine Antwort

13 + fourteen =